Massage nach APM-Radloff

AkupunkturMassage ohne Nadeln - wirkungsvoll zur Linderung

Diese schmerzfreie Methode hilft bei Störungen des Bewegungsapparates und bei vegetativen Beschwerden.

NEWS:

Seit Oktober 2017 habe ich das Branchenzertifikat für KomplementärTherapeutin OdA auf der APM-Methode.

Über mich

Mein Name ist Dagmar Krapf, geboren und aufgewachsen in der Schweiz. Nach meiner Lehre zur Drogistin lebte ich einige Jahre am Genfersee und war dann auf einer längeren Weltreise. Nach der Weiterbildung zur medizinisch klassischen Massage entdeckte ich 1999 bald die APM nach Radloff. Ich war sofort sehr beeindruckt über das breite Wirkungsfeld dieser sehr individuellen und wirkungsvollen Massagetherapie. Besonders die ganzheitliche Behandlung des Menschen gefällt mir und fasziniert mich bis heute.

Ausbildung:

1979  Abschluss Drogistin

1999  Abschluss medizinisch klassische Massage Dickerhof

         Bezug eigener Praxisraum in Gym-Studio Triengen

2003  Abschluss AkupunkturMassage nach Radloff

2010  Im Vorstand des Verbandes APM Radloff

2011  Eröffnung eigener Praxis in Winikon


Ich bin EMR, ASCA und EGK zertifiziert. Dadurch werden die Behandlungen von den meisten Krankenkassen anerkannt.

Dagmar Krapf - APM nach Radloff

Dagmar Krapf, APM-Therapeutin

Was ist AkupunkturMassage nach Radloff?

Diese Methode ist seit 2016 eine eidgenössisch anerkannte KomplementärTherapie (KT). 

Die AkupunkturMassage (APM) arbeitet

zielorientiert - individuell - wirkungsvoll.

Das Ziel der APM ist freie Energieflussbedingungen zu schaffen, basierend auf der Energetik und Statik des Körpers. Es gibt fast keine Beschwerden, die nicht mit der APM behandelt werden können. Es ist eine schmerzfreie, manuelle Methode, die durch Berührung und Mobilisation des Körpers geschieht. Mittels eines Metallstäbchens werden die Meridiane und Akupunkturpunkte angeregt. Das Gleichgewicht in der Statik wird durch Mobilisation sämtlicher Gelenke und der Wirbelsäule erreicht. Dadurch werden die Disbalancen des Körpers ausgeglichen.

Die Behandlung ist schmerzfrei, da keine Nadeln angewendet werden und geschieht in Interaktion mit dem Klienten. 


Wann kann die AkupunkturMassage angewendet werden?

  • Funktionelle Störungen oder Blockaden im Bewegungsapparat, z.B. Einschränkung in der Bewegungsfreiheit, Tennisellbogen, Halskehre, Ischias, Skoliose, Fersensporn, Schulterschmerzen, Knie- und Rückenprobleme
  • Carpaltunnel-Syndrom
  • Vegetative Disbalancen: Magen-Darm-Probleme, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Reizdarm, Heuschnupfen
  • Schleudertrauma
  • Akute Fälle von Beschwerden oder Schmerzen
  • Bei Operationen: präventive und postoperative Behandlungen

Ablauf einer APM-Therapie

Die APM nach Radloff eignet sich für Personen jeder Altersgruppe.

Nach einem umfangreichen Eingangsgespräch wird die Behandlung auf einer Massageliege ausgeführt.

Die Therapie wird unter anderem mittels der Ohrreflexzonenkontrolle (ORK) für jeden Klienten individuell festgelegt. Danach wird mit der Akupunkturmassage (APM) mittels eines Metallstäbchens über die Meridiane der Energiefluss wieder hergestellt. Darauf folgt eine energetisch-statische Behandlung (ESB) zur Wiederherstellung der Beweglichkeit. Der Körper soll in sich ruhen und in seinen Gelenken ausbalanciert sein.


Bei der APM-Therapie nach Radloff kommen die 5 Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM sowie die Prinzipien von Yin und Yang zum Einsatz. Ziel ist es, Sie möglichst beschwerdefrei wieder in den Alltag zu entlassen. 


Erste Effekte sind in der Regel bereits nach der ersten Behandlung spürbar. Nach 3 Sitzungen können wir jedoch ein erstes Fazit ziehen und das weitere Vorgehen miteinander besprechen.


Preis:

  • 1 Sitzung (ca. 60min) CHF 120.-



Verkauf von Produkten, unterstützend zur Behandlung: 

  • Energetica-Crème (Massagecrème)
  • Shaolin Sportfluid
  • Beratung und Verkauf von Vitalpilzen (Shitake etc.) und Gelée Royale (behandlungsunterstützend)

Kontakt

AkupunkturMassage nach Radloff

Dagmar Krapf

Muracher 3

6235 Winikon

Öffnungszeiten

Termine von Montag bis Freitag nach Vereinbarung


Möglichkeit von Hausbesuchen

Kontaktformular